FREIE PLÄTZE: Freier Platz ab 1.8.2021
Ringenberger Rasselbande Kindertagespflege

Über mich

                  

Ich bin seit 2011 Tagesmutter und arbeite seitdem mit dem Jugendamt Kreis Wesel zusammen. Es macht einfach riesigen Spaß, kleinen Kindern dabei zu helfen, die Welt zu entdecken und sie auf einem Stück ihres Weges zu begleiten. Gerade die ersten Jahre sind für die Entwicklung eines Kindes prägend und umso wichtiger ist es, sie zielgerichtet zu fördern. Die Kindertagespflege bietet Ihrem Kind ein vertrautes und liebevolles Umfeld, in dem es spielen, toben und lernen kann.

Damit die Kinder die Förderung bekommen, die sie brauchen, ist eine gute Vorbereitung und Qualifizierung Pflicht. Die Pflegeerlaubnis des Jugendamtes habe ich 2011 erhalten. Ich besuche mehrmals im Jahr Seminare, um mich immer weiter fortzubilden. Wichtig ist auch die regelmäßige Teilnahme an Erste-Hilfe-Kursen mit dem Schwerpunkt Säuglinge und Kleinkinder – für den Fall der Fälle.

Wir machen gerne Ausflüge zu Spielplätzen,fahren auch mal in den Wald.

Im Sommer findet immer ein Ausflug zum Ponyhof statt,in der Karnevalszeit besuchen wir Veilchendienstag zusammen einen Kinderkarnevalszug...und der Nikolaus kommt uns natürlich auch besuchen...

Mit unserem tollen Fahrrad sind wir gerade im Sommer viel unterwegs,und erkunden die Umgebung.